Herzlich Willkommen beim Sportverein Kranzberg – schön, dass Sie vorbeischauen!

Der SV Kranzberg besteht seit 1948 und hat sich zu einem umtriebigen Breitensportverein entwickelt. Mit seinem direkt an der Amper gelegenen Sportgelände lädt er nicht nur zum Mitmachen und Teilnehmen ein, sondern auch zum Zuschauen oder Genießen auf der Sonnenterrasse des Sportlerheims.

Die nachfolgenden Seiten informieren über unser breites Angebot, nennen Trainingszeiten wie Trainernamen und weisen auf aktuelle Sportaktivitäten hin. Dazu gibt es jede Menge Bilder – speziell beim Fußball, wie auch in unseren Facebook-Auftritten.

Ihr
Martin Hohenester
1.Vorsitzender SV Kranzberg


Der SVK im Zeichen von Corona


Liebe Mitglieder des Sportvereins Kranzberg,

die weiteren Lockerungen machen es möglich – in der Halle kann ab sofort kontaktfreier Erwachsenensport stattfinden!!

Kinder und Jugendliche mit Training in der Sporthalle müssen sich leider noch gedulden, ebenso die Volleyballer aufgrund der Thematik „Mannschaftssport“.

Somit steht ab Montag, 22.06.2020, die eigene Gesundheit in folgenden Stunden wieder im Vordergrund:

Montag14:00 UhrDamengymnastik
 19:30 UhrDamengymnastik
Dienstag15:00 UhrRückengymnastik
 19.00 UhrTischtennis (Erwachsene)
Mittwoch20:30 UhrYoga
Donnerstag19.00 UhrTischtennis (Erwachsene)

Die Teilnehmer beachten dabei bitte die aktuell gültigen Hygienevorschriften

In diesem Sinne –
bleiben Sie weiterhin gesund, geduldig und möglichst positiv gestimmt.

Ihr

Martin Hohenester
(1.Vorsitzender SV Kranzberg)


Fußball: SVK rüstet im Abstiegskampf auf

Auch der SV Kranzberg leidet unter der Corona Zwangspause wie alle Vereine im Landkreis. Doch die Verantwortlichen, allen voran Martin James Neumayr sind keineswegs untätig. So wurde und wird die fußballfreie Zeit genutzt um die Kaderplanung für die nun verschobene Rückrunde im Herbst voranzutreiben.

Zum kompletten Artikel

v. l. Betreuer Tobias Baierl, Trainer 1. Mannschaft Anton Kopp, Trainer 2. Mannschaft Rainer Lehnardt, Co Trainer 1. Mannschaft Daniel Mömkes

3. Kranich-Cup 2020 abgesagt

Es ist leider unvermeidbar: Aufgrund der Entwicklung der letzten Wochen und der Auswirkungen von Corona u.a. auf den Fußball müssen wir den diesjährigen Kranich-Cup am 04./05. Juli absagen.

Wir folgen damit den Vorgaben des BFV, keinen Wettbewerbsbetrieb bis zum 31.08.2020 durchzuführen. Dazu sind wir uns der Verantwortung bewusst, dass eine größere Veranstaltung mit vielen Zuschauern in der bisher gewohnten Form derzeit nicht zu vertreten ist. Denn gerade die Zuschauer und das Zusammensein machen aus unserer Sicht ein gelungenes Sommerturnier aus.